Zwischenabschluss

Konzernbilanz

Konzernbilanz - AKTIVA

Aktiva in T€ 31.03.2017* 31.12.2016
LANGFRISTIGE VERMÖGENSWERTE
Immaterielle Vermögenswerte 10.883 4.499
Konzessionen, gewerbliche Schutzrechte 897 483
Entwicklungsleistungen 478 464
Geschäfts- oder Firmenwert 9.187 3.258
Geleistete Anzahlungen 321 294
Sachanlagen 31.151 29.033
Grundstücke und Gebäude 16.894 17.094
Technische Anlagen und Maschinen 9.946 8.802
Andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung 2.576 2.407
Geleistete Anzahlungen und Anlagen im Bau 1.735 730
Finanzanlagen 100 91
Wertpapiere des Anlagevermögens 100 91
Sonstige Vermögenswerte 32 49
Sonstige finanzielle Vermögenswerte 25 25
Latente Steuern
1.412 1.463
43.603 35.160
KURZFRISTIGE VERMÖGENSWERTE
Vorräte 14.706 13.562
Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 7.365 6.397
Unfertige Erzeugnisse und Leistungen 754 878
Fertige Erzeugnisse und Waren 6.580 6.266
Geleistete Anzahlungen 7 21
Forderungen und sonstige Vermögenswerte 9.851 7.254
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 9.052 6.240
Sonstige Vermögenswerte 792 1.007
Sonstige finanzielle Vermögenswerte 7 7
Ertragsteuererstattungs-
ansprüche
486 431
Barmittel und Bankguthaben
4.182 3.994
29.225 25.241
Zu Veräußerungszwecken gehaltene Vermögenswerte
0 11
29.225 25.252
Summe Aktiva
72.828 60.412

Konzernbilanz - PASSIVA

Passiva in T€ 31.03.2017* 31.12.2016
*ungeprüft
EIGENKAPITAL
Konzerneigenkapital 35.909 29.033
Gezeichnetes Kapital 9.618 8.732
Kapitalrücklage 31.306 26.252
Gewinnrücklagen -4.334 -5.341
Rücklage zur Marktbewertung von Finanzinstrumenten -607 -616
Währungsdifferenzen -74 6
Ausgleichsposten für nicht beherrschende Anteile
-329 -332
Summe Eigenkapital 35.580 28.701
LANGFRISTIGE SCHULDEN
Rückstellungen 109 197
Finanzverbindlichkeiten 20.093 20.694
Sonstige Verbindlichkeiten 998 977
Latente Steuern
1.292 849
22.492 22.717
KURZFRISTIGE SCHULDEN
Rückstellungen 1.879 2.135
Finanzverbindlichkeiten 7.431 2.432
Ertragsteuerverbindlichkeiten 881 163
Sonstige Verbindlichkeiten 3.541 3.236
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 1.869 2.232
Übrige Verbindlichkeiten
1.672 1.004
13.732 7.966
Schulden in direktem Zusammenhang mit zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerten
1.024 1.028
14.756 8.994
Summe Passiva
72.828 60.412

Konzern-Gewinn und Verlustrechnung

Konzern-Gewinn und Verlustrechnung

Fortgeführte Geschäftsbereiche in T€ 01.01-31.03.2017* 01.01-31.03.2016*
*ungeprüft
Umsatzerlöse
19.968 17.461
Erhöhung oder Verminderung des Bestands an fertigen und unfertigen Erzeugnissen
-260 -130
Andere aktivierte Eigenleistungen
56 80
Gesamtleistung
19.764 17.411
Sonstige Erträge
166 232
Betriebsleistung
19.930 17.643
Materialaufwand
-6.401 -5.371
Personalaufwand
-7.265 -6.716
Abschreibungen
-774 -664
Sonstige Aufwendungen
-3.537 -3.070
Finanzergebnis
Finanzierungsaufwendungen
-300 -227
Übriges Finanzergebnis
1 2
Ergebnis vor Steuern und nicht operativen Aufwendungen
1.654 1.597
Nicht operative Aufwendungen
-203 0
Ergebnis vor Steuern
1.451 1.597
Ertragsteuern
-489 -498
Ergebnis nach Steuern aus fortgeführten Geschäftsbereichen
962 1.099
Aufgegebene Geschäftsbereiche in T€
Ergebnis nach Steuern aus aufgegebenen Geschäftsbereichen
-1 -3
Konzernergebnis
961 1.096
davon Ergebnisanteil nicht beherrschender Gesellschafter
3 -7
davon Ergebnisanteile der Masterflex SE
958 1.103
Ergebnis pro Aktie
(unverwässert und verwässert)
aus fortgeführten Geschäftsbereichen 0,10 0,13
aus aufgegebenen Geschäftsbereichen 0,00 0,00
aus fortgeführten und aufgegebenen Geschäftsbereichen 0,10 0,13

Konzern-Gesamtergebnisrechnung

Konzern-Gesamtergebnisrechnung

Fortgeführte Geschäftsbereiche in T€ 01.01-
31.03.2017*
01.01-
31.03.2016*
*ungeprüft
Konzernergebnis 961 1.096
Sonstiges Ergebnis
Posten, die anschließend in den Gewinn oder Verlust umgegliedert werden, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind
Währungsgewinne/-verluste aus der Umrechnung ausländischer Jahresabschlüsse
-98 49
Marktwertänderungen von Finanzinstrumenten
9 -19
Ertragsteuern
18 23
Sonstiges Ergebnis nach Steuern
-71 53
Gesamtergebnis
890 1.149
Gesamtergebnis 890 1.149
davon Ergebnisanteile nicht beherrschender Gesellschafter
3 -7
davon Ergebnisanteile der Masterflex SE
887 1.156

Konzern-Kapitalflussrechnung

Kapitalflussrechnung

in T€ 31.03.2017* 31.03.2016*
*ungeprüft
Periodenergebnis vor Steuern, Zinsaufwendungen und Finanzerträgen 1.746 1.826
Ausgaben Ertragsteuern -450 -313
Abschreibungen auf Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte 774 664
Abnahme der Rückstellungen -347 -474
Sonstige zahlungsunwirksame Erträge und Gewinn aus dem Abgang von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten -53 -87
Zunahme der Vorräte -152 -371
Zunahme der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Aktiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind -2.046 -914
Zunahme/ Abnahme der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Passiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind 159 -348
Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit -369 -17
Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Anlagevermögens 0 0
Auszahlungen für Investitionen in das Anlagevermögen -1.277 -792
Einzahlungen aus Rückführung Finanzanlagen 0 11
Auszahlungen für den Erwerb von konsolidierten Unternehmen -8.755 0
Cashflow aus der Investitionstätigkeit -10.032 -781
Einzahlungen aus Eigenkapitalzuführungen 5.940 0
Zins- und Dividendeneinnahmen 1 2
Zinsausgaben -246 -183
Einzahlungen aus der Aufnahme von Krediten 9.000 1.000
Auszahlungen für die Tilgung von Krediten -4.625 -29
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit 10.070 790
Zahlungswirksame Veränderungen des Finanzmittelbestands -331 -8
Wechselkursbedingte und sonstige Wertänderungen des Finanzmittelbestands -80 49
Veränderung Konsolidierungskreis 588 0
Finanzmittelbestand am Anfang der Periode 4.005 4.002
Finanzmittelbestand am Ende der Periode 4.182 4.043
© Masterflex Group. All rights reserved.