20.02.2019

Der Master-PUR H Streetmaster Pro macht die Straßen noch sauberer

Masterflex präsentiert neuen Absaug- und Förderschlauch

Die Masterflex Group, der Spezialist für Verbindungs- und Schlauchsysteme aus Hochleistungs-Kunststoffen und -Geweben für anspruchsvolle industrielle Anwendungen, sorgt einmal mehr dafür, dass Straßen, Plätze und Wege sauber bleiben. Unter der Marke Masterflex präsentiert das Unternehmen einen neuen mikroben- und hydrolyseresistenten Absaug- und Förderschlauch aus Polyurethan, der speziell für Einsätze in der Entsorgungs- und Reinigungstechnik entwickelt wurde: Den Master-PUR H Streetmaster Pro.

Der neue Schlauch aus der bewährten Streetmaster-Serie hat einen ganz besonderen Aufbau: Die innovative Außenfaltung sorgt für eine deutlich verbesserte Stauchbarkeit sowie höhere Flexibilität. Er weist optimierte Strömungseigenschaften auf.

Der Master-PUR H Streetmaster Pro überzeugt selbstverständlich auch durch die bewährten Produkteigenschaften der gesamten Streetmaster-Schlauchserie von Masterflex. Diese flexiblen Schläuche zeichnen sich aus durch extreme Abriebfestigkeit, axiale Stauchbarkeit, geringes Gewicht (im Vergleich zu Gummi), optimale Strömungseigenschaften, hohe Zug- und Reißfestigkeit sowie allgemein gute UV- und Ozonbeständigkeit, Mikroben- und Hydrolyseresistenz sowie Vakuum- und Druckfestigkeit.

Der Master-PUR H Streetmaster Pro ist perfektioniert für den Einsatz in Kommunal- und Entsorgungsfahrzeugen, insbesondere in Kehrmaschinen. Er kommt vor allem dort zum Einsatz, wo abriebverursachende Feststoffe abgesaugt werden und Mikrobenresistenz gefordert ist.

Ein weiterer Vorteil: Aufgrund der Teiltransparenz des Schlauches bleibt das Fördergut zu jeder Zeit von außen sichtbar.

< Zurück
© Masterflex Group. All rights reserved.